Akne

Schluss mit Pickeln und Pusteln

Bei vielen Akneformen nistet sich in den Talgdrüsen ein Bakterium ein. Später bildet sich erst ein Mitesser, dann verstopft die Drüse. Es kommt zur Entzündung und Bildung eines Pickels. Weil die Wärme die Talgdrüsen bei der SHR-Methode nicht nur über das Melanin der Haare, sondern auch über die Haut erreicht, kann das Bakterium durch eine photochemische Reaktion zerstört werden. Damit wird die Entstehung von Entzündung und Pustel verhindert. Das gesunde Gewebe um den Pickel herum wird dabei fast überhaupt nicht geschädigt.

Schonende Behandlung mit SHR

Mit dieser schonenden Behandlung kann vielen Akne-Formen wirkungsvoll begegnet werden. Und das ist nicht nur deshalb wichtig, weil auf diese Weise unschöne Pickel und schließlich auch Vernarbungen verhindert werden. Es ist auch für die Psyche von größter Bedeutung – denn die Seele leidet unter der Akne mindestens ebenso sehr wie die Haut. Gerade bei jungen Menschen.

Buchen Sie Ihre Behandlung jetzt Online

Wird geladen ...