Besenreisser Entfernung

Besenreiser Behandlung

Unter den Gefäßveränderungen kommen Besenreiser besonders häufig vor. Ihren Namen tragen sie aufgrund ihres Aussehens, das an einen Reisigbesen erinnert. Verschiedene Techniken rücken den störenden Venen zu Leibe und darunter ist der Diodenlaser eine häufig angewandte Methode.

Die Entstehung von Besenreisern ist meistens mit einer Schwäche des Bindegewebes verbunden. Sie beeinträchtigt den Blutfluss in den Venen und in der Folge können Besenreiser entstehen. Auch die erbliche Veranlagung spielt dabei eine große Rolle. Gesundheitlich sind Besenreiser in der Regel unbedenklich und bringen keine Beeinträchtigungen mit sich. Viele Betroffene stören sich jedoch am optischen Bild der häufig weit verzweigten Äderchen, die eine blaue oder rote Färbung haben. Sie kommen überwiegend an den Außenseiten der Oberschenkel, den Innenseiten der Unterschenkel und oberhalb der Kniebeuge vor und betreffen deutlich häufiger Frauen als Männer. Auslöser für das Entstehen von Besenreisern ist ein geschwächtes Bindegewebe, durch das die Venenwände kontinuierlich geweitet werden. In der Folge wird das Blut nicht mehr ausreichend transportiert und versackt in den Venen. So kommt es dann zur bläulichen oder rötlichen Färbung der Venen.

Besenreiser mit dem Diodenlaser entfernen

Wird ein Diodenlaser eingesetzt, dann wirkt das sichtbare Infrarotlicht auf die Venen ein. Es wird auf einer Wellenlänge von 810 / 940 nm erzeugt und hat einen thermischen Effekt, der sich auf den Bereich zwischen drei und fünf Millimeter unter der Haut beschränkt. Hier kann der Diodenlaser durch den entstehenden thermischen Effekt die Innenwände der Besenreiser erhitzen und anschließend verkleben. Durch das eingesetzte Verfahren kann das Blut nicht mehr durch die Venen fließen und die Besenreiser sind nicht mehr bzw. deutlich schwächer sichtbar.Manchmal sind bei diesem Verfahren mehrere Sitzungen erforderlich, aber das ist keinesfalls ein Problem, denn der Diodenlaser hinterlässt auf der Haut keine bleibenden Spuren und kann mehrfach angewandt werden.

Buchen Sie Ihre Behandlung jetzt Online

Wird geladen ...