Mikroneedling

Hautregeneration durch den Liftng Pen

Um das Prinzip zu verstehen, das hinter der Behandlung mit allerkleinsten Nadeln steht, muss man wissen, dass jede Hautverletzung dazu führt, dass der Organismus einen Reparaturmechanismus in Gang setzt, um die entstandenen Gewebsdefekte schnellstmöglich zu beheben. Jeder kennt das Phänomen, dass die Haut an Stellen, die vorher verletzt waren, viel frischer und rosiger wieder zum Vorschein kommt als vorher.

Diesen Vorgang macht man sich beim Microneedling zu nutze und fügt der Haut mit mikrofeinen Nadeln aus chirurgischem Stahl absichtlich allerkleinste Verletzungen zu. Dies geschieht bei der Needling-Behandlung, bei der innerhalb weniger Minuten tausende von kleinen Kanälchen setzt.

Beim Roller gleiten die Nadeln in einem Winkel von 15-20 Grad in die Haut. Beim Verlassen haben die Nadeln dann 30-40 Grad weiter zurückgelegt, was zu unvermeidlichen intradermalen Verletzungen und Blutungen führt. Dieses kann z.B. mit dem Lifting Pen, wo die Nadeln senkrecht auf die Haut kommen, vermieden werden.

Durch die Einstiche werden Wachstumshormone ausgeschüttet, die Gewebszellen aktiviert sowie die Hyaluron-, Kollagen- und Elastinproduktion angeregt. Falten, Narben, erschlaffte Haut sowie Pigmentstörungen und Dehnungsstreifen erfahren eine deutliche Besserung durch diese Vortäuschung einer großflächigen Verletzung des Gewebes.

Wie verläuft eine Behandlung?

Vor der Behandlung wird die entsprechene Hautpartie gereinigt und desinfiziert. Ist die Haut entsprechend vorbereitet, geht man mit dem Microneedeling-Gerät über die zu behandelnden Hautpartien, wobei die hauchdünnen Nadeln innerhalb kürzester Zeit Tausende kleinster Hautverletzungen erzeugen.

Nach den vielen kleinen Einstichen, die beim sanften über die Haut gleiten mit dem Microneedling-Handstück entstanden sind, ist die Haut ein bisschen gerötet. Das Auftragen einer hautberuhigenden Creme bildet den Abschluss der Behandlung, deren erste Wirkungen sofort sichtbar werden dadurch, dass die Haut frischer und vitaler aussieht.

Den Langzeiterfolg sieht man allerdings erst nach einigen Wochen, wenn die Neubildung von Kollagen und Elastin zu einer deutlichen Hautstraffung und Hautverbesserung geführt hat.

Mit Pausen von jeweils zwei bis drei Wochen, in denen der Haut Zeit für die Regeneration gegeben werden muss, wird das Microneedling nun noch zwei bis sechs Mal wiederholt, bis sich der gewünschte Erfolg eingestellt hat.

Welche Hautprobleme können behandelt werden?

Die Behandlung mit dem Micrneedling hilft bei einer Vielzahl von Hautproblemen wie:

  • Fältchen und Falten im Gesicht, vor allem Augenfältchen, Lachfalten, Falten an der Stirn und den Wangen
  • Faltige oder schlaffe Haut am Hals und am Dekolleté
  • Aknenarben und Operationsnarben
  • Couperose
  • Dehnungsstreifen (Schwangerschaftsstreifen) an den Oberschenkeln und am Bauch
  • Pigmentflecken (Altersflecken)

Grundsätzlich ist das Microneedling zur Hautverjüngung und Hautverbesserung für alle Hautstellen geeignet, unter anderem auch für die Kopfhaut, was bei bestimmten Formen des Haarausfalls für neues Wachstum sorgt.

Zu den bevorzugten Hautarealen gehören aber Hals und Gesicht, Brust, Dekolleté und Handrücken sowie Po und Oberschenkel.

Welche Nebenwirkungen können beim Microneedling auftreten?

Bei sachgerechtem Microneedling sind außer leichten Rötungen, kleinsten Blutergüssen und Schwellungen, die schon nach wenigen Tagen wieder verschwunden sind, keine unerwünschten Nebenwirkungen zu erwarten.

Auf Sonnenbäder und Besuche im Solarium sollte eine Woche lang verzichtet werden und die Haut zum Schutz vor einer Hyperpigmentierung mit einem Sonnenschutzmittel mit mindestens Lichtschutzfaktor 30 eingecremt werden.

Auf die Behandlung mit dem Microneedling sollte verzichtet werden, wenn die Tendenz zu überschießender Narbenbildung besteht. Auch bei Patienten, die Blut verdünnende Medikamente einnehmen, ist Vorsicht angeraten, da die Gefahr von Blutergüssen bei ihnen erhöht ist.

Nicht behandelt werden Menschen mit ansteckenden Erkrankungen und akuten Verletzungen oder Entzündungen.

Buchen Sie Ihre Behandlung jetzt Online

Wird geladen ...